Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Infos zum Datenschutz verstanden
banner Logo


home
Schranken
Mit drei hydraulischen Antrieben hat der Verkehr im öffentlichen und Wohnbereich stets grünes Licht. Durch das breite Modellangebot können die Produkte individuell auf das jeweilige Verkehrsaufkommen und die Öffnungszeigen abgestimmt werden.

Die mehr als 20jährige FAAC-Erfahrung baut auf Forschung, Innovation und strenge Prüfverfahren. Seit über 3 Jahren bewährt sich FAAC als Zulieferer der Schranken auf allen italienischen Autobahnen. Ein Beweis mehr für die Qualität der verwendeten Werkstoffe, die Zuverlässigkeit und Leistungsstärke der FAAC-Antriebe.

620
Schranken bis zu 3 m Länge werden in weniger als 2 Sekunden geöffnet. Mit der Version "Rapid" bietet die Serie 620 bei intensivem Verkehr stets freie Fahrt. Der pausenlose Betrieb wird durch die Messung der Öltemperatur in Echtzeit sicherstellt. Bei Erreichen der oberen Temperaturgrenze wird ein Kühllüfter zugeschaltet.
Die Serie 620 ist rundum mit Bremselektronik für Öffnungs- und Schließregelung ausgestattet. Bei niedrigen Deckenhöhen wurde die Version mit Knickbalken abgeboten. Mit intelligenter Elektronik arbeitet die Serie 620 nach drei unterschiedlichen Betriebslogiken: Automatik, Halbautomatik und Parten (P), letztere eigens für den Parkhausbetrieb ausgelegt.
630
Beim Entwurf der Serie 630 wurde besonders eine mittlere Benutzungsfrequenz berücksichtigt. Für niedrige Deckenhöhen sind die Schranken ebenfalls mit Knickbalken erhältlich. Zur Überwachung von privaten Wohnbereichen kleiner bis mittlerer Flächen verfügt die gesamte Baureihe 630 über hydraulischen Einklemmschutz, hydraulische Verriegelung der Schließ- und Öffnungsstellungen und manuelle Entriegelung mit Schlüssel. Der erprobte Alu-Monoblock ist mit der nochrobusten Baugruppe Kolben-Zahnstange zuverlässig integriert. Die elektronische SMT Technologie mit Mikroprozessor bietet serienmäßig erstaunliche Leistungen und lässt sich bequem im Gehäuse unterbringen.
640
Mit Balkenlängen zwischen 4 und 7 Metern regelt die Serie 640 staufrei die Durchfahrt großer Industrieareale, auf denen pausenlos Schwerverkehr herrscht. die verstellbare Bremselektronik steuert das sanfte Abbremsen bei Öffnungs- und Schließbewegung bis zum ausgeglichenen Stopp der Schranke. Durch einen Thermofühler wird die Temperatur ermittelt und der Kühllüfter bei Bedarf betätigt. Die elektronische SMT Technologie mit Mikroprozessor bietet serienmäßig erstaunliche Leistungen. Über eine Zusatzkarte können Nebenverbraucher bzw. eine zweite Schranke angesteuert werden. Die Zustandsmeldungen der Schranke lassen sich an externe Systeme zur Verkehrsüberwachung verbinden. Bei einem Notfall steuert der an Alarm- und Brandschutzsysteme anschließbare Panikschutz die sofortige Öffnung der Schranke. Die Betätigung bei Notfällen erfolgt über ein auf Wunsch erhältliches automatisches Entriegelungssystem.
604
Kompakte, elektromechanische Schranke bis 4,0 m Balkenlänge im modernen Design, kostensparende und einfache Montage an der Wand oder am Boden möglich! Sie eignet sich für Kleinobjekte mit geringen und mittleren Benutzungsfrequenzen. Die Schranke ist serienmässig für Rechts- oder Linksmontage erhältlich und besitzt eine integrierte Hinderniserkennung.
faac
top